Blumenzimmer

Schwebende Nelken

Mit ihrem Rüschenkleid schweben Nelken schwerelos durch den Winter. Nicht zuletzt dank unserer luftigen Baumstamm-Vase. 

Blumenzimmer: schwebende Nelken © Tollwasblumenmachen.de


1
Legen Sie die Blumen und Ihre Werkzeuge alle bereit auf die Arbeitsfläche.

2 Sägen Sie den Birkenstamm auf die gewünsch- te Länge. Bohren Sie dann in beide Enden Löcher für die Schrauben und sägen Sie den Stamm der Länge nach in der Mitte durch.

3 Schneiden Sie eine Steckschaumplatte auf die richtige Größe zu, so dass sie zwischen die beiden Stammteile passt. Umwickeln Sie den Steckschaum mit Moos und befestigen Sie an der Unterseite eine Plastikfolie. Legen Sie den Steckschaum zwischen die zwei Stammteile und klemmen Sie mit den Schrauben alles gut fest.

4 Schneiden Sie die Nelken auf die richtige Länge und stecken Sie die Stiele in den Steck- schaum. Bestimmen Sie wo und wie hoch Sie Ihren Tischschmuck au ängen möchten, schneiden Sie zwei Seilstücke auf die richtige Länge und hängen Sie das Ganze auf. 

Weitere Inspirationen rund um Blumen und Garten erhalten Sie hier.

Weitere Themen aus dieser Rubrik

So einfach geht Shibori

Jetzt wird gefaltet, geknickt, geknotet, gequetscht und getaucht! Denn so entstehen bei der japanischen Färbetechnik genannt Shibori die schönsten... weiter

Outdoor Sofa

Diese smarte Relax-Liege wird bei Besuch ganz einfach zu einem Sofa umfunktioniert.

Buchstaben Becher

Aus einem langweiligen Kaffeebecher entsteht mit ein klein wenig Geschick eine ganz persönliche Lieblingstasse: Mit den jeweiligen Initialen verziert, bekommt jedes... weiter